Donnerstag, 10. Dezember 2009

Von neuen Werken und bedenklichen Krümmungen

Zur Zeit stricke ich natürlich viele Geschenke, die kann ich noch nicht herzeigen. Sonst ist die Überraschung ja weg. Darum kann ich im Moment nur von meinem Socken-Wiedereinstieg berichten. Denn ich lieeeeeebe selbstgemachte Socken. Auf unserem Wochenmarkt gibt es ein paar alte Damen, die echt tolle Modelle verkaufen, so setzte bei mir der Schlendrian ein. Kaufen geht eben schneller als selbst werkeln. Also hier nun der Beweis:


An der Farbe "Kaninchenfisch" Regia Südsee Color (4fädig) konnte ich nicht vorbeigehen. Auch nicht an den KnitPro Holznadeln in bunt. Das macht echt Spass. Die Bambusnadeln in Stärke 2 haben bei mir nämlich schon eine bedenkliche Krümmung angenommen.
In Echt leuchten die Farben der Wolle. Es werden ganz normale Stinos, habe nur ein Mini-Zopfmuster ins Bund eingebaut. Ist aber ein klarer Fall von Farbe fressen Muster auf. Leider.
Um mich selbst ein bischen mehr zu motivieren werde ich die mir noch unbekannte Bummerang-Ferse ausprobieren, die soll sich besser in festen Schuhen tragen. Ich werde berichten...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen