Montag, 4. Januar 2010

Neue Vorsätze

haben leider nicht lange gehalten und meine offenen Strickprojekte haben sich in den letzten Tagen gleich mal wieder erhöht. Es gibt einfach viel zuviele schöne Dinge, die man aus Wolle machen kann.
So nebenbei wollte ich Reste aufbrauchen und mal noch eine Mütze machen. Es endet damit, daß mein Mann morgen für mich Wolle auf dem Markt kaufen wird.
Dann macht meine Strickgruppe bei ravelry noch so einen superschönen Halswärmer, da konnte ich nicht widerstehen:

Die Farben leuchten sehr schön, die Wolle ist suuuuper weich, aber leider ist es etwas klein - die Farbe ist ausverkauft. So habe ich nun mit gleichem Material in anderer Farbe einen größeren Halswärmer angeschlagen:

Allerdings liegen da auch noch 2 Tücher, ein Paar Socken, Babyschuhe, ein Pullover, eine Bettdecke, eine Babygarnitur und auch noch ein Vogel als offenes Projekt hier rum.
Also alles wie immer - das Neue Jahr kann kommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen