Samstag, 13. März 2010

Ich kann auch singen - oder neue Energiequelle gefunden ...

glaube ich.
Seit Januar singe ich in einem tollen Projektchor mit. Schon im letzten Jahr gab es dieses Projekt in unserer Gemeinde und es war toll. Die Gemeinschaft mit den anderen ca. 40 Teilnehmern, die Tatsache, das auch totale Anfänger eine Chance bekommen (ich!), das Resultat selbst und natürlich die tollen Songs machen die ganze Sache für mich so wichtig. Abgesehen davon strotze ich nach den Chorproben nur so vor Energie, auch wenn der Tag zuvor total anstrengend war.
Wir singen fast durchweg moderne Lieder, von Sting über Louis Armstrong oder auch Bette Middler aber auch Kirchenlieder werden interpretiert. Altersmäßig sind wir zwischen 20 und 50 und haben echt viel Spaß, manchmal lachen wir so viel, daß die Chorleiterin einschreiten muss.
Durch Zufall kam ich im letzten Jahr zur Gruppe der Alt-Stimmen und bin dabei geblieben, obwohl es etwas schwieriger ist. Ich kann nämlich kaum Noten lesen. In unserer Alt-Gruppe sind einige Frauen, die es echt "drauf " haben und von denen ich lernen kann. Falls Ihr mich in Aktion erleben wollt:

1 Kommentar:

  1. Das Konzert hat mir sehr gut gefallen und finde es schade das man Euch erst im nächsten Jahr wieder hören kann. Die Begeisterung für's Singen war Euch ins Gesicht geschrieben. Habe mich auch gefreut Dich persönlich kennengelernt zu haben. Liebe Grüße Vlasta

    AntwortenLöschen