Samstag, 25. September 2010

Nostepinne - iss'n das?!

Neben meinem Faible für Wolle habe ich auch eines für schön bearbeitetes Holz. Auf dem 2. Deutschen Raveler Meeting in Backnang habe ich am Stand von Spinning Martha so ein schönes Stück Holz gesehen und dann natürlich auch sofort in die Hand nehmen müssen. Sieht aus wie ein Baseballschläger für  Meerschweinchen .. frotzel..frotzel... Aber es war soooo schön verarbeitetes Buchenholz... nun ja jetzt ist es meins! Was man damit macht? Natüüüürlich ist es was für Wolle:




Man wickelt damit Strang-Wolle zu Knäulen. Sie sind zwar etwas ei-förmig, aber sehr stabil und lassen sich auch von der Mitte heraus arbeiten, so das das Knäul nicht herumrollt.
Hier mein erstes Werk, mit Rowan Tapestry Wolle, gewonnen auf dem Metting.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen