Samstag, 23. Oktober 2010

Es war Liebe auf den ersten Blick...

... zu meiner Verteidigung kann ich sagen, das ich durch Zufall zu diesem wunderbaren Webrahmen gekommen bin. Es ist ein Rigid Heddle Loom von der Firma Ashford. Nachdem ich das rohe Holz mit Bienenwachs-Holzpflege 2 Tage lang gepflegt hatte, habe ich ihn zusammengeschraubt und losgelegt:




Die Kettfäden sind eingelegt, das hat 2 Stunden gedauert...

...eine weitere halbe Stunde habe ich die Kettfäden vorsichtig aufgewickelt, dann die Fadenspannung X-mal verbessert.

Jetzt kann es endlich losgehen.

Die ersten Reihen sind geschafft, ist bisher ganz einfach und macht Spaß.

Verpackt sah er viiiiiiiiiel kleiner aus...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen