Samstag, 14. Mai 2011

Ginevra ....

...ob nun Genf oder die Novelle gemeint ist? Ich weiss es nicht.
Aber ein superschönes Strickmodell von Amy Polcyn ist es auf jeden Fall.
Ginevra wird in einem Stück von oben gestrickt. Der Einsatz separat, danach wird er eingenäht.
Der Einsatz ist aus der wunderbaren Noro Silk Garden gestrickt (1 Knäul). Dabei habe ich ziemlich viel herumgestückelt um den Farbverlauf gleichmäßig auf beiden Seiten zu erzielen.

Nach dem Waschen ist der Schalkragen super weich geworden und eine Freude zu tragen. Der Hauptteil ist aus einem Baumwollmischgarn von Gedifra "California" (12 Knäul).

Habe mit diesem schönen Stück sogar einen Strickwettbewerb gewonnen.
Kaum zu glauben! Bin stolz wie Bolle.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen