Dienstag, 1. November 2011

Ach ...

...jetzt hat es mich aber wirklich gepackt, alte und uralte Projekte werden fertig. Manche davon waren so tief im Wollkorb verschwunden, dass es mir tatsächlich ein "ACH" entlockte. Ich wusste gar nicht mehr, das ich das noch hatte. Hier nun ein paar Hosen für Benjamin:


Gestrickt aus 150g reiner Superwash-Merino-Wolle der SuperLana von Lana Grossa.
Für Kindersachen finde ich es wichtig das das Material auch maschinenwaschbar ist.
Das erste Hosenbein ist etwa 2 Jahre alt, das 2. Hosenbein ist noch keine Woche alt und war in 2 Tagen fertig gestrickt. Aber sie passen gut zusammen die Zwei. ;-)
Mich hatte eine akute Lustlosigkeit gepackt und dann konnte ich einfach gerade
 keine Kindersachen mehr stricken.  

Wer genau hinsieht: Der vordere Hosenbund ist noch offen. Die Hose hat noch kein Gummi oder kein Band, ich probiere gerade noch aus, was am besten halten wird und dabei nicht zwickt.
So kam ich auf das tunesische Häkeln.
Auf meinen Technik Seiten hier im Blog habe ich ein Video eingestellt, das genau zeigt wie es geht.

Ich habe dafür 6M angeschlagen und häkle 80cm.
Das Band rollt sich sehr stark,sieht aber ganz nett aus.
Praktisch wird es aber für den Bub' nicht gerade sein. Also doch ein Gummiband.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen