Samstag, 28. Januar 2012

Basteltag!

Gestern war ein wunderbarer Tag, Stadtbummel und ausgiebig Kaffee trinken mit meiner Freundin und natürlich Kreatives ohne Ende. Einfach mal alle Pflichten vergessen...ach war das schön! Dafür sind doch Urlaube da. Im Bastelgeschäft vor Ort fanden wir dann eine schöne Idee für meine langweiligen Sockenbretter:


Gestern Nacht noch habe ich die Grundfarbe (Acryl) aufgetragen und trocknen lassen. Heute morgen war alles schön trocken, dann wurde mit feinstem Sandpapier drübergeschliffen, so sehen die Bretter nicht so angemalt aus. Dann mit feinem Pinsel den Staub entfernen und nun ein schöner Stempel.
Der Plan war eigentlich, es nochmal in der Kontrastfarbe zu übermalen und dann wieder zu schleifen, für den sog. Shabby Chic. Ganz ehrlich, ich finde sie so schön, dass ich mich nicht traue sie zu verändern. Die Option steht mir ja immernoch offen.

Kommentare:

  1. also die sind aber schön geworden und immer gut zu gebrauchen .

    LG Herta

    AntwortenLöschen
  2. Au ja, wenn ich endlich mal wieder ein Paar fertig habe.
    Dankeschön! LG Netti

    AntwortenLöschen