Sonntag, 1. April 2012

Good Day Sunshine...

Was für ein Start in den Tag, die Sonne strahlt und es ist Sonntag!
Unser Konzert gestern war so gut wie ausgebucht und den Kommentaren der Zuhörer nach wunderbar. Good Day Sunshine ist eines der Lieder, die wir zum Besten geben. Nach wie vor ist mein Favorit aber Gabriellas Song, aus dem Film "Wie im Himmel". Wir singen übrigens das Original, also auf Schwedisch.
Heute Abend noch einmal alles geben, dann ist es vorüber....bis zum nächsten Jahr, hoffe ich.
Den dunklen kalten Winter einfach wegsingen, bis der Frühling und somit Ostern kommt.
Man erinnert wird, dass es den Einen gibt, der uns alle gerettet hat.

Ich konnte lange nicht einschlafen, so erfüllt von Eindrücken (und Adrenalin). Deshalb haben wir heute mal den Gottesdienst verschlafen und geben uns einem langen späten Frühstück hin.

1 Kommentar:

  1. Oh, Gabriellas Song ... Da muss ich immer ein Ströfchen weinen. Im Kino - zusammen mit meiner Mutter - hab ich wohl zu laut geschluchzt, seitdem gucke ich die DVD regelmäßig - aber gaaanz alleine zu Hause.
    Ich wäre gerne bei Eurem Konzert als Zuhörerin dabei gewesen ...

    Schöne Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen