Donnerstag, 28. Juni 2012

Romantische Handwärmer

...kann ich Euch heute zeigen. Kurz vorm Urlaub habe ich noch diese Handwärmer aus Madil Baby Camel gestrickt.
Die Anleitung stammt natürlich wieder von Ravelry und war sehr leicht nachzuarbeiten. Die Stulpen sind ein Wunsch meines Wichtelkinds.Sie hat sich sehr gefreut, wie ich lesen konnte. Spitze! Ich hatte so gebibbert, ob ich ihren Geschmack treffe. Warum das Ganze? Ich nehme am Sommer-Palmen-Sonnenschein Swap bei Ravelry teil. Nun bin ja gespannt wie ein Flitzebogen, was für ein Päckchen ich öffnen darf. Es wird sicher noch etwas dauern, denn die Aktion läuft bis 31.07.12.


Das Garn ist eines aus den "geheimen" Schubladen von Frau Zimmerer (LYS), die noch ganz ganz alte (aber hochwerige) Garne führt. Ich denke, im aktuellen Fachhandel gibt es das nicht mehr zu kaufen. 50% Kamel / 40% Schurwolle & 10% Poly, 20g LL 107m. Ein Traum zu stricken, weich und leicht auf den Nadeln laufend. Verbrauch 30g mit Nadeln Nr. 2,75 für beide Handwärmer samt Rosen.


PS: LYS = Local Yarn Shop - das Wollgeschäft vor Ort

Kommentare:

  1. Die sind ja wunderschön geworden!!!

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön sind sie, die Rosen gefallen mir besonders gut. Da wäre ich gerne dein Wichtelkind.;0)

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich auch, deshalb habe ich gleich noch ein paar Rosen gehäkelt.

      Löschen