Freitag, 10. August 2012

Für Spaßvögel,

...mit einem Hang zum Thriller:

Heute mal ein bischen gebastelt - einfach so.

Kommentare:

  1. Das ist total süß und könnte ich mir auch bei uns im Garten vorstellen. Für die Akzeptanz der Vögel ist es übrigens besser die Stange wegzulassen. Die Stange ermöglicht Katzen und anderen Raubtieren leichter an das Innere des Hauses zu kommen - Vögel hingegen brauchen sie meistens gar nicht.

    Hast Du für das Häuschen eine Anleitung??? Vielleicht könnte das bei uns Zuhause ein Gemeinschaftsprojekt werden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Häuschen ist ein Bausatz aus unserem Bastelgeschäft. Ich musste es ledglich zusammenbauen, anmalen und dekorieren. Leider gibt es in meiner Wohngegend (Fussgängerzone) keine Bäume vorm Haus, Vögel (ausser Tauben) sind selten. Das Haus wird deshalb wahrscheinlich unbewohnt bleiben. Es ist aber eine schöne Deko vorm Küchenfenster.

      Löschen