Sonntag, 28. Oktober 2012

Der liebste Ehemann ...

...der Welt hatte heute zu einem Ausflug geladen.


Durch verschneite Alb-Anhöhen ging es dem Ziel entgegen,


mit herrlicher Aussicht, die leider die Kamera nicht ganz schafft.



Wir besuchten heute die Alpaka-Farm Schaber bei Nürtingen-Neckarhausen.



Sie haben recht viele Tiere, leider grasten sie in weiter Ferne.


Es ist ein schöner Laden mit angeschlossen, die netten Farmer boten Kaffee & Cappuccino an.
Wir machten es uns gemütlich auf einer Couch, die mit Fellen ausgelegt war, ach war das schön!

In jeder Ecke des Ladens kann man sehen, mit welcher Liebe man hier arbeitet.
Es gibt Alpaka-Wolle und alles was man daraus herstellen kann. Auch Bettdecken, Hüte, Spielzeug, Seifen, Filzobjekte und Taschen,....wunderschöne Decken...hach...
Manchmal werden auch Führungen angeboten, leider gab es heute keine.
War nicht schlimm, denn die Felder waren sehr nass.

Als besondere Überraschung schenkte mir der Liebste noch einen Beutel kardiertes Vlies.
Mein Mann ist wirklich der Beste!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen