Donnerstag, 9. Mai 2013

Schönes Werkzeug


...finde ich sehr wichtig. Da macht das Werkeln gleich nochmal soviel Spaß!
Ich liebe handbearbeitetes Holz! Für mich fühlt sich das ganz toll an, irgendwie lebendig.
Kein Wunder also, das sich meine große Leidenschaft Wolle und schönes Holz
so wunderbar beim Spinnen verbindet. Immer häufiger spinne ich viel lieber, als zu stricken.

Gute Handspindeln sind oft kleine Kunstwerke, hinter denen auch noch technische Raffinesse steckt.
Männer, auch hier ist das Drehmoment wichtig...sonst wird's mühsam!

Gestern gab es einen Neuzugang:
Thuja-Maser-Holz Spindel, 38g - 26cm
Meine erste Matthes-Spindel, echt schön gearbeitet. Ich muss ständig den Wirtel in die Hand nehmen. Sie durfte auch gleich "ran" und verarbeitet zuverlässig 100g handgefärbte Merino in Lieblingsgrün.

So und hier noch meine Lieblingsspindel:


Leichtlen-Zwetschgenholz-Spindel

Diese Spindel ist nicht zu bremsen, sie läuft und läuft und läuft. Meine Arme sind zu kurz um ihren Schwung voll auszunutzen. Mit ihr verspinne ich gerade Seidencaps - die reine Freude.

Wer mehr wissen möchte: hier Details zur ganzen "Herde".


1 Kommentar:

  1. Wow, tolle Spindeln die du da hast. Super schönes Holz. Da macht das Spinnen bestimmt sehr viel Spaß.
    LG anja

    AntwortenLöschen