Samstag, 6. Juli 2013

Die Tulpenvase hat ausgedient!

Ja, im Sommer ohnehin. ;-)
Dem Sammelfieber verfallen, wurde es langsam eng in der Vase.
Eine neue Lösung für die Handspindeln sollte also her. Hier meine Lösung:


Die Ecke im Zimmer ist recht dunkel, was der Wolle gut tut. Leider nicht dem Foto.

Je stärker sich die Spindeln füllen, desto höher schauen sie aus den Streben heraus.
Für supervolle Spindeln sind 3 große Haken verfügbar.
Es ist wieder Platz zum Weitersammeln. Yippieh!

Ein schönes Wochenende wünscht Euch Netti


1 Kommentar: