Sonntag, 27. April 2014

Dankeschön!

Das Backnanger Wollfest 2014 ist vorüber, müde und glücklich, voller schöner Eindrücke, neuer Begegnungen, anknüpfen an alte Bekanntschaft und frischer kreativer Impulse - ich kann noch gar nicht alles fassen was in diesen zwei Tagen passiert ist. Es war ohne Übertreibung noch schöner als die Jahre zuvor, ich hätte nicht gedacht, das das überhaupt geht! Dieses Fest scheint zu leben. 

GANZ HERZLICHEN DANK AN ALLE, DIE DIESES FEST SO BESONDERS MACHEN!
 
Von diesem Event werde ich lange zehren. 
Damit das besonders gut gelingt, habe ich ganz viele Andenken gesammelt:

Wie Weihnachten...leider ist es heute ein sehr dunkler, regnerischer Tag.
Es hat schon Tradition, das hier an dieser Stelle erstmal "der Gabentisch" gezeigt wird. So kurz nach dem Fest fällt mir das Schreiben noch schwer, viele Erlebnisse wollen verarbeitet werden. Ihr könnt selbstverständlich noch mit einem persönlichen Bericht vom Wollfest und vom Kurs Wolle kämmen rechnen.

Einen schönen & erholsamen restlichen Sonntag wünscht Euch 
Eure Netti




Kommentare:

  1. Tolle Sachen hast du da erbeutet. Viel spinnfutter für dein neues Rädchen.
    Ich sehe auch eine Handspindel und tippe auch Georg Leichtlen, oder...? Habe 2 Stück von ihm und bin begeistert.
    Und dein Strickprogram kommt auch nicht zu kurz aus!
    Ich wünsch Dir viel Spaß mit deine Beute.
    LG
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Du hast Dir tolle Sachen mitgenommen. Viel Spaß beim Verarbeiten.

    LG von Juliane

    AntwortenLöschen
  3. Es war wieder großartig und ich habe mich riesig gefreut, Dich mal wieder zu sehen.
    Bin schon sehr gespannt, was Du aus der Lace-Wolle zaubern wirst :-)
    Liebe Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Margit,
      Danke gleichfalls!
      Ich bin schon am Muster aussuchen.
      Liebe Grüße
      Netti

      Löschen
  4. Liebe Netti,
    dein eigener Kurs war super interessant und hat großen Spaß gemacht!
    Eben habe ich von meiner Hausaufgabe gelesen. Dann werde ich jetzt mal recherchieren gehen... ;-)
    Noch eine Frage: Da ich v.a. Socken stricke, würde ich gerne wissen, ob du eine Wollfaserempfehlung zum Spinnen für mich hast?
    Herzlicher Gruß
    Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Carmen,
      Dankeschön. Für Socken kann man einerseits die klassische 75/25 (80/20) Mischung auch als Fasern bekommen. Bitte auf jeden Fall zwirnen! Du kannst auch reine Wolle nehmen, hier bitte nichts Feines und Empfindliches.
      Southdown, Neuseeland Lamm, Pommersches Landschaf, Bergschaf, Fuchsschaf ... diese Fasern sind strapazierfähig.
      Herzliche Grüße
      Netti

      Löschen