Sonntag, 22. Juni 2014

From Fluff to Stuff...das erste 4-fach Garn

Wunderschöne, handgefärbte Wensleydale Longwool
ok ok ok...der Titel ist geklaut, aber er passt so gut. Vom wuscheligen wunderschönen Wensleydale zu glänzendem Traumgarn. Den Kammzug habe auf dem Backnanger Wollfest am Stand von KnittingSpiro gefunden. Wunderschönes Wensleydale, 178g handgefärbt in einem eher grünen Türkis. Leider geben dieses Farbspiel die Fotos nicht wider.
Der Einzelfaden ensteht
2-fach verzwirnt mit Nähseide
So langsam sammeln sich die Spulen
Der 2. Zwirndurchgang und
zum Schluss noch etwas Merino in Pink
gleich geht jemand baden

 ...und hier ist er nun 4fach Wensleydale/Bourette-Seide/Merino/Nylon 237g Endgewicht, 14-16WPI, 
497m Lauflänge. Gesponnen auf dem Kromski Sonata Rad. 
Die Qualität von Kammzug und Faser war so gut, ich hatte NULL Abfall.

Gesponnen für ein Webprojekt, jetzt überlege ich ernsthaft, ob es nicht doch eine gestrickte Stola wird. 
Das Garn hat einen tollen Glanz, Dank der langen Wensleydale Fasern.
 

Natürlich konnte ich es nicht abwarten und musste das gute Stück gleich mal wickeln, man weiß ja nie...

Liebe Grüße
Eure Netti

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen