Sonntag, 27. Juli 2014

Juli 2014

Netti hat fertich!

Alles über meine FO (finished objects), also die fertigen Projekte. Beim Klick auf die jeweiligen Bildunterschriften gelangt Ihr zu den Projektdetails.

 Kurz bevor es in den Urlaub ging, lernte ich, das es so was wie Strick-Fernsehen gibt, genannt Podcast. Ich dachte bisher, das klappt nur mit den berühmten Geräten mit dem "Ei" im Namen. Nun ist es klar, ich bin technisch bereits ein Dinosaurier... Egal, jetzt ist die Neuzeit auch im Hause Nadelkunst angekommen. 

Die Podcasts die mir besonders gefallen, habe ich Euch rechts in der Laufleiste aufgeführt. Es gibt unzählige Beiträge....Die meisten davon sind in englischer Sprache (leider) und ein Füllhorn neuer Anregungen, sowohl für neue Anleitungen und Techniken, als auch für wundervolles Material und Zubehör. 

Im Podcast von Kay Jones (Nr.3, etwa in der Mitte) zeigt Kay, wie die Magic Loop Technik bei Socken funktioniert. Ich war begeistert! Kaum zu glauben, etliche Kurse und einige Strickbücher habe ich bemüht und nichts verstanden...und dann das! 

Es hat auf Anhieb geklappt - kann nicht mehr aufhören Socken zu produzieren. Besonders weil meine WaMa alle handgestrickten Socken im Wollwaschgang gefilzt hat. Ich brauche also dringend für den nächsten Herbst/Winter neue Socken. Deshalb kamen in meinen Urlaubskoffer 3 Knäul Sockengarn und auf mein Kindle die Anleitung von Carle Dehning  Plain Vanilla Socks,  die sich ganz leicht nachstricken läßt. 

Dieses Paar entstand als Erstes in (für mich) nur 3 Tagen. Zuvor benötigte ich Montate für ein Paar Socken.

Noro Socken, natürlich gleicht kein Socken dem anderen und passt trotzdem.
Paar Nr. 3 aus gut gelagerter Drachenwolle, für meinen Mann, sie passen wie angegossen.


________________________________________________________________________________

Netti hat (noch) nicht fertich!

Die berühmten WIP (work in progress). Ein Klick auf die Bildunterschrift zeigt Euch Projektdetails.

Laneway
Edgy
Diese 3 tollen Großprojekte schlummern gerade auf den Nadeln, demnächst wird wahrscheinlich Laneway fertig. Die Anleitungen finden sich bis auf Edgy auf den Seiten von Ravelry und können dort erworben werden. Edgy ist im Magazin Spirt von Kim Hargreaves erschienen. Das Heft gibt es z.B. bei Amazon.

Natürlich ist auch noch ein Paar Socken dabei:
Paar Nr. 4
Ein tolles Unterwegsprojekt, gestrickt aus handgefärbter SoWo von KnittingSpiro, Farbe Lavendelsee.

________________________________________________________________________________

Netti spinnt!

 Wie der Name schon andeutet - ich spinne und zwar leidenschaftlich gerne!

Im Juli ein Muß - Tour de Fleece auf Ravelry - ohne würde mir etwas fehlen, glaube ich. Es macht so viel Spaß, sich mit Mädels aus aller Welt übers Handspinnen auszutauschen, Erfolge und Erfahrungen zu feiern, ganz viele Fasern zu verarbeiten - das Faserlager schrumpft - Platz für Neues -juhu! Die Teilnahme ist an nur wenige, lockere Bedingungen geknüpft, eine davon ist, das man sich eine Herausforderung aussuchen und angehen muss.

Meine ist einerseits die Menge - 1000g feine BFL/Tussahseiden-Fasern, andererseits nicht in Stress zu geraten. Im Herbst möchte ich das Garn zu einem Hexagon Pullover verarbeiten. So der Plan.Wahrscheinlich ist es im Herbst 2015 dann tatsächlich soweit.

BFL/Tussahseide vom Wollschaf, handgefärbt von NettisNadelkunst, 12:1 Sonata
Tja, so war der Plan - ich wurde längere Zeit krank und aus dem Großprojekt wurde ein Miniprojekt nach dem Motto: "Dabei sein ist alles." Aber ich bleibe dran, dann eben bis Herbst 2015 und muss mir keine Sorgen machen, welches Projekt ich zur TDF2015 angehe.  Um aber mein Team nicht hängen zu lassen, spinne ich an diesem Wochenende noch eine weitere Spule voll, um wenigstens 1 fertiges Projekt zu haben:

Neuseeland Lamm, handgefärbt von Monika Göhrich alias Etherische Öle (DaWanda). 16:1 Polonaise

________________________________________________________________________________

Netti lagert ein! 

In diesem Teil stelle ich Neuerwerbungen und den Abbau meines Wollbergs (Stash) ein.


Tja, so ein Sockenstricker (ganz stolz den Finger heb') braucht Strickbeutel - unbedingt! Natürlich ist das nicht ganz ernst zu nehmen, schliesslich reicht dafür auch ein Gefrierbeutel völlig aus. Aber....
 Ich habe mal gehört, das man genau hinhören soll, wenn das berühmte "aber" kommt, dann beginnt nämlich das was der Ansager wirklich sagen möchte.
Es gibt so superschöne Beutel....so praktische....hach. Ich konnte nicht widerstehen und habe einen ganz tollen Shop für Strickbeutel gefunden. Klar, Etsy ist voll davon, aber um Zoll etc. nicht in Anspruch nehmen zu müssen, hatte ich die Suche auf Europa eingegrenzt und diesen Laden gefunden: AmeliaXJoy Projektbeutel auf Etsy. Nach weniger als einer Woche waren meine Beutel da, zu vernünftigen Preisen von ca. 7 bis 18 Euro pro Beutel samt einer kleinen Überraschung. Schaut mal:

Sockenprojektbeutel von Amelia XJoy, jede ist mit hellem Baumwollstoff gefüttert und hat eine kleine Innentasche, in die ein Maßband oder Maschenmarkierer passen. Der Uhrenbeutel kam zusammen mit 10 passenden Maschenmarkierern.


Lagerstatistik
- ca. 300g / ca.1200m

Abbau Garnlager: 300g Sockenwolle (Drachenwolle, Etherische Öle und Noro)
Zuwachs Garnlager: nichts
Abbau Faserlager: nichts
Zuwachs Faserlager: nichts

________________________________________________________________________________

Netti stellt vor!

In dieser Kategorie stelle ich deutsch- wie englisch-sprachige Bücher in Druckform oder Ebooks vor.


Lisa Shroyer, Herausgeberin des Buches und der Zeitschrift Knitscene, vereint in diesem Buch Muster bekannter Strickdesigner der englisch/amerikanischen Strickszene. u.a. Carol Feller, Mercedes Tarasovich-Clark, Kate Gagnon-Osborn, Alexis Winslow, Romi Hill oder Heather Zopetti.
20 sehr verschiedene Tuchmuster in 4 Kategorien machen die Auswahl schwer, bis auf 3 Tücher würde ich alle gerne einmal Nacharbeiten. Ravelry bietet uns die Möglichkeit schon vorab die meisten Muster anzusehen: Hier.

Link zu Amazon.com
Das Buch ist wunderbar bebildert. Viele Ansichten der Tücher von allen Seiten. Ganz toll finde ich die eingearbeiteten Links, mit denen man sich die Muster als PDF herunterladen oder sich eine Technik nochmal zeigen lassen kann (eBook). Mir persönlich fehlen Schnittzeichnungen, die Hinweise auf Form und Maße der Tücher geben würden.


Preis/Leistung - 5 Sterne
Musterauswahl - 5 Sterne
Ausführung der Anleitungen - 4,5 Sterne
Sprache - Englisch

Dieses Buch ist als Taschenbuch und als Ebook (Kindle) erhältlich. Ich habe mir das Ebook bestellt, es kostete 9,99€. Das Taschenbuch kostet derzeit 18,00€.








________________________________________________________________________________


Netti unterwegs!


27 . Juli 2014 - 11 bis 17 Uhr Tag der offenen Tür rund ums Schaf in Weilheim
08.-10. August 2014 Sommerweben Heimvolkshochschule Hohebuch
09.-10. August 2014 Wollfestival Köln
06.-07. September 2014 Wollfest Hamburg
20. September 2014 Weltweiter öffentlicher Spinntag (Worldwide Spinn In Public Day)
20.-21. September 2014 Kirchheimer Wollmarkt
04. Oktober 2014 - 11 bis 18 Uhr Schaf-Woll-Festival im Kloster Roggenburg
05.Oktober 2014 Textil Kunst Markt im Freilichtmuseum Beuren
10.-11.April 2015 Backnanger Wollfest


Hier stelle ich Wollveranstaltungen aller Art ein. Nicht alle Termine werde ich schaffen, aber vielleicht sieht man sich ja mal irgendwie, irgendwo.
 Veranstalter können mir gerne weitere Termine senden. Ich würde mich freuen.


________________________________________________________________________________


Netti fragt nach!


Ich würde mich sehr über Eure Anregungen zum neuen Outfit freuen.
Unter allen Kommentaren in diesem Beitrag verlose ich zum Start ein Knopfset von Amelia XJoy.

Holzknöpfe ca. 18mm


Die Verlosung werde ich zum nächsten Beitrag Mitte August 2014 durchführen. Pro Teilnehmer 1 Beitrag, die Ziehung erfolgt per Zufallsgenerator. Der Gewinner wird nur mit dem selbst veröffentlichten Namen/Avatar  in der August Ausgabe bekannt gegeben und sollte danach ihre/seine Adresse per Mail an mich per E-Mail senden. Nach Versand des Gewinns wird diese Adresse vernichtet.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

So, ich denke das war genug Lesestoff. Die nächste Ausgabe erwartet Euch Mitte August 2014.

Herzliche Grüße,
Netti

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen