Sonntag, 28. Dezember 2014

Frohe Weihnachten und einen tollen Start ins Neue Jahr! - Merry Christmas and a happy New Year!

English language readers - please scroll down a little bit.

Weihnachten, eigentlich sollte jeden Tag Weihnachten in unseren Herzen sein.
Mir das liebste Fest des Jahres, aus vielerlei Gründen.
Vor allem aber der vielschichtigen Botschaft wegen.
Keine Angst, ich predige jetzt nicht.
In Kurzfassung: Gott liebt uns über alles.

Auch aus ganz praktischen Gründen liebe ich diese Zeit. Ich versuche viel bewusster zur Ruhe zu kommen, die dunklen (oft kalten) Tage laden dazu ein. ...grins... Jedenfalls denke ich viel darüber nach: Natürlich kenne ich auch Hektik und verbreite viel davon, wenn es auf solche Feiertage zugeht. Was soll ich kochen, welche Deko, wollen wir einen Baum, habe ich alle Zutaten, sind alle Geschenke verpackt - man kann sich schon verrückt machen, wenn man das will.


Deko im Aufbau, im Hintergrund blühen noch die Geranien.
Denn schliesslich sollen es doch perfekte Feiertage werden! In diesem Jahr habe ich eine Lektion bekommen: Wir bekamen Besuch, ganz lieben Besuch. Unmöglich konnte ich in der mir verbliebenen freien Zeit meine Wohnung so herrichten, wie ich es von mir selbst gewohnt war - perfekt geputzt, sogar die Fenster und alle sonst noch "vergessenen" Ecken. Am Abend vorher war ich in Panik, unter Tränen habe ich meinen Besuch angerufen und noch ein paar Details geklärt. Plötzlich sagte sie mir: "Du, entspann' Dich - bei mir ist auch nicht alles perfekt." Das habe ich dann tatsächlich getan. Früher hätte ich dann noch schneller und intensiver geputzt, die halbe Nacht womöglich. Aber irgendetwas hat mich glauben lassen, das das wirklich so in Ordnung ist. Der Besuch kam, war glücklich und zufrieden - und ich erst, die ersten entspannten Weihnachten seit Jahren. Das war das tollste Geschenk überhaupt und ich habe es mir selbst gemacht....naja, und der Liebste hat mir eine wunderschöne Handtasche geschenkt, die ist Spitze!
 
Unser lieber Besuch entspannt gerade am Weihnachtsbaum.
Hoffentlich kann ich diese neue Gelassenheit mit ins Neue Jahr nehmen.
 
Ich grüße Euch alle herzlich und wünsche Euch einen guten Rutsch, Gesundheit, Freude, Glück, Liebe und vor allem
Gottes reichen Segen für das kommende Jahr!
 
Eure Netti
 
_______________________________________________________________________
 
 


Christmas should be in our hearts every day.


Christmas is my favorite season, for several reasons.
Of course for its message to all of us. But no fears please, I do not start to preach. In short term: 
God loves us deeply!
 
I love the time of christmas for many other, rather practical reasons too. Trying to come to some inner peace for instance. The darker (and sometimes colder) days are an invitation....smile...
At least I think about this a lot: Of course I know stress and spread a lot of it around before and during these days. What should I cook, which decoration, a life tree, which ingrediences for the meals, are all presents ready and so on. I can make myself dizzy with all the tasks. If I wish.
 


Start of decration, in the backround you recon the still blooming summer flowers.
 
Of course we should have (and deserve) the perfect christmas holidays! Do we?! This year I learnt a lesson: We invited a dear guest for the christmas days. But there was no way to arrange and clean up the flat, as I expect from myself for my guests. Perfectly clean, even the windows and some "forgotten" corners clean and tidy. The evening before she arrived I was in panic (and tears). I rang her to speak about some other details. Suddenly she told me to relax - no perfection needed and wanted. Usually this would make me clean even more intense (almost all night).
But something stopped me and let me think, this is ok - you can let go.
The lovely guest came, was very happy and satisfied the whole stay. And I had my first relaxed christmas in years. This has been the most perfect present this year! And I made it to myself.....anyway my lovely hubby gave me the most beautiful handbag I ever owned!

Our guest, relaxing next to the tree.

Hopefully I can carry this new calmness into the new year.
 
Greetings to all of you and wishing you healthy, joyful and happy start of 2015!
God's blessings for the coming year!
Love Netti

 



1 Kommentar:

  1. wunderschön ,dein stern mit krippe...ich habe so eine miniatur mit hirten aus dem erzgebirge..ich liebe sie ..frohe weihnachten weiterhin,,,,liebe grüße wiebke

    AntwortenLöschen