Neue Anfänge


Ein schöner Anblick, oder?! Beinahe hätte ich das Bild als Leitbild für Webseite, Shop und Visitenkarten ausgewählt. Schwierig, welches Bild drückt am besten aus, was ich tue und wer ich bin? Ok, verkomplizieren wir die Sache nicht. Habe mich nun für die Garnrollen entschieden - sie stammen aus einem Langzeit-Fleiß-Projekt mit 1kg selbstgefärbten Fasern. 

Neue Anfänge habe ich gerade als Überschrift gewählt, hätte auch schreiben können: "Mut wiedergefunden." oder auch "Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas Spiel." Das stand neulich in einem Kalender. Ich fand es mehr als passend für meine Situation und meinen Traum. Ich weiss, das man seinen Traum einfach beginnen muss und nicht nur im Kopf alles bedenken, sondern tatsächlich vor die Türe treten und die Ärmel hochkrempeln. Also los - Augen zu und durch. 

Mir macht das Arbeiten mit Fasern soviel Freude das ich manchmal alles hinwerfen und nur noch das tun möchte, künstlerisch, schöpferisch, mit meinen eigenen Händen, Herz und Hirn. 

I would spread the cloths under your feet: But I, being poor, have only my dreams; I have spread my dreams under your feet; Tread softly because you tread on my dreams. W.B. Yeates

Dieses Zitat fand ich einst beim Wandern in der Nähe von Dublin, ich erinnere mich nicht mehr genau an die Umstände, aber ich weiß noch das ich mich dort hingesetzt und über dieses Zitat lange nachgedacht habe. Das ist mehr als 20 Jahre her. Nun wird es echt mal Zeit aus den romantischen Träumereien herauszutreten.

Es hier zu schreiben fällt mir schwer, denn dann ist es echt - was wenn ich es nicht durchhalte, was wenn ich nicht gut genug bin, was wenn mich niemand will, was wenn... mir fallen noch 1.000 Dinge ein die sein könnten. Also schreibe ich mir hier Mut zu. Wie eine Schnecke habe ich immer wieder die Fühler ausgestreckt und schnell wieder eingezogen wenn ich unsicher wurde. Das hört jetzt auf - bald werde ich 50, also erwachsen, da geht sowas nicht mehr. 

Eigentlich ist es ganz einfach, ich bin Faserkünstlerin - Fibre Artist. Die Werke meines Schaffens sind in erster Linie für meine Lieben und mich, aber es entstehen mehr Werke als ich je benötigen werde. Also biete ich Sie Euch in meinem Etsy - Lädele zum Kauf an.  Eines Tages entsteht daraus vielleicht mehr, das ist der eigentliche Traum. Aber um im Pathos zu bleiben: 'Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt.' Ich hoffe Ihr begleitet mich weiter so liebevoll und Mut machend. ...und Dankeschön für den einen oder anderen Schubs!

Herzlichst Eure Netti




Kommentare

Kommentar veröffentlichen